Sommer & Herbst

Ausbildung kombinierte Touren an der Pointe de Mourti

DER BERGSOMMER

Von Juni bis Oktober ist Hochtourensaison: Besteigungen verschiedener Viertausender und weniger bekannter Dreitausender als auch deren Überschreitungen können in dieser Zeit gemacht werden.

 

Interessant für meine Arbeit ist, dass der Übergang von Winter zu Sommer immer mehr verschmilzt. Von März bis Juni ist es teilweise möglich Skitouren, Klettern und Bergsteigen zu verbinden. Fit für den Sommer können Sie nun also auch schon im März werden.

 

Traditionell beginnt die Hochtourensaison im Juni und endete im September.

 

Doch mit den wärmerern Klima und Schneemangel sind Klettertouren bis teilweise Ende November möglich und können in niedrigeren Lagen schon im März im Klettergarten beginnen.

 

Bevorzugt besteige ich gemeinsam mit meinen Gästen Gipfelziele von Juni bis September.

 

Zu meinen Touren zählen in der Schweiz unter anderem:

 

Blümlisalpüberschreitung

Jungfrau

Schreckhorn

Eiger Mittellegigrat

Dufourspitze

Dom

Matterhorn

 

weitere Informationen zu den Tarifen finden Sie unter Kontakt

 

Alpine Mehrseillängenrouten in der Schweiz:

 

Miroir d´Argentine

Engelhörner

Grimsel

Orny

Wiwanni

 

Zu meinen Touren in Italien und Frankreich:

 

Mont Blanc

Grand Jorasses

 

LISKAMM

 

 

Der Liskamm (4.527 M) ist fast 50 Meter höher als das Matterhorn und hat eine Länge von knapp 2,5 km. Eine mittelschwere Überschreitung von Italien ins Wallis.

Daten

Juni - September

Signalgrat

Signalkuppe (4.554 M)

 

Einer der ganz grossen Grate im Monte Rosa Gebiet und der Alpen. Eine mittelschwere Tour im Fels und Firn.

Daten

Juni - September

Aktuell

 

Klettern im herbstlichen Berner Oberland ab September 2018

 

Skitouren Wildhorn & Wildstrubel

ab Dezember 2018

Kontakt

 

Faulenbachweg 87, CH - 3700 Spiez,

 

Email: roestis@gmx.ch

Telefon: (0041) 079 - 525 - 6714

Copyright @ All Rights Reserved